Archiv der Kategorie: Ernährung

Liebesgut – Katzenfutter im Test (+ Verlosung)

Liebesgut Katzenfutter Dose

In dieser Woche flatterte uns unverhofft ein Päckchen ins Haus und der Inhalt war eine echte Gaudi. Worauf Frauchen zu Oktoberfestzeiten schon ewig wartet und mit neidischem Blick zu den Jungs schielt: Ein personalisiertes Lebkuchenherz mit den Namen unserer zwei Fellbälle darauf. Ein lieber Gruß und natürlich aus Katzensicht zum Glück auch etwas Brauchbares ;): Nämlich was zu Futtern. Das kam allerdings nur on top auf unser Liebesgut-Paket, das wir bereits vor geraumer Zeit zum Testen erhielten… und auch zum Verlosen :P. Also bleibt dran…

Lebkuchenherz mit Namen

Weiterlesen

3
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Katzengras verwenden- wieso, weshalb, warum?

Katzengras essen

Katzen und ihr Fell. Gerade zur Wechselzeit, die nach dem Sommer wieder ansteht, denkt sich der Katzenkörper wohl: Alles raus, was keine Miete zahlt – wie im Sommreschlussverkauf  – und rein mit dem Winterfell. Da wird sich tierisch oft geputzt und die Härchen landen alle im Magen- und Darmtrakt der Katze. Je nach Rasse und Lebensart kann das zum Problem führen bei der Verdauung und Ausscheidung.

Was kann bei der Fellabverdauung der Katze helfen?

Oft liest man vom sogenannten Katzengras neben anderen Hilfsmitteln für diese haarige Zeit. Aber hilft das wirklich und für welche Tiere ist es sinnvoll?

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

FIX-BARF für Katzen

Fix Barf von eBarf als Wurst

Schon lange auf dem Plan: Besser, gesünder, natürlicher ernähren. Und da kommt man um ein Thema nicht herum: BARF, also Rohfütterung. Gerade für Einsteiger ein vermeintlich schwieriges mit Einlesebedarf. Umso mehr freuten wir uns, einen ersten Test mit Fix-BARF wagen zu dürfen, einem bereits fertig zusammengestellten Menü. Ideal für Einsteiger, oder? Wir sagen dir, wie der BARF-Start mit unseren Katzen lief und wir schauen bei unserem Paket von ebarf.de genauer hin.

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Wildcat Nassfutter für die Katze im Test

Wildcat Katzenfutter Dose

Vielleicht ist Euch aufgefallen, dass es lange still war hier in der Essecke des Blogs. Viel zu lange, finden wir – und deshalb geht heute mal wieder einer der raren Futtertests an den Start: Mit Wildcat. Wir sind tatsächlich zu Fans geworden, seit wir das Ergänzungsfutter testen durften. Dieses kommt bei uns gern des Öfteren in den Napf und ist der Favorit der Jungs als absolute Thunfisch-Fanatiker :D. Neben diesem Ergänzungs-Nassfutter gab es bislang nur Trockenfutter von Wildcat, was sich nun erfreulicherweise geändert hat, denn es werden gleich 9 neue Nassfutter-Sorten geboten. Da haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, einen Test zu futtern und 2 von den Sorten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Katzenspielzeug basteln- simpel & schnell

DIY Spielzeug für Katzen aus Klopapierrolle

Der Frühling: Da hat er mal kurz zugewunken im Vorbeifliegen und schon ist er wieder weg. Da müssen wir uns womöglich noch die Zeit an dem ein oder anderen nass-grauen Wochenende vertreiben und zeigen euch daher heute zwei kurze DIY-Beschäftigungsideen für die Katz, die ganz einfach und schnell selbst zu machen sind und bei uns immer mal wieder gerne zum Einsatz kommen- praktisch die Basics eines jeden Katzenanimateurs ;).

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

GimCat Produkttest

GimCat Produkttest

Superfoods– ein Begriff, der derzeit nur allzu oft über die Mattscheibe flimmert und bei dem Lebensmittel wie die Açai-Beere oder auch der „Klassiker“, die Chiasamen, den ultimativen Boost für die Gesundheit geben sollen Sicherlich ist das jedem schon einmal über den Weg gestolpert in den letzten Monaten bei der eigenen Ernährung. Jetzt gibt es das auch, ganz neu, für die Katze: Die Superfoods-Reihe von GimCat. Wir haben diese und mehr Produkte für euch getestet.

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Langweilige Näpfe ade [Verlosung!]

Katzennapf Happy Felis

Essen gehört ja bei den meisten Miezen nicht gerade zur Nebensache- aber der Napfkauf tut dies leider bei vielen Haltern. Oftmals muss es schnell gehen und dann bleibt eine hübsche Optik auch schonmal aus. Aber das muss nicht sein- der Napf Happy Felis macht’s vor.

Denn hier ist der Name Programm: Happy Felis. Diesen hat Sven, der Schöpfer der Näpfe, bewusst gewählt, erzählt er uns. Happy Felis- zu deutsch: die glückliche Katze. Über diesen Napf waren unsere beiden Stubentiger jedenfalls mehr als erfreut, als er uns vor einigen Wochen per Post praktisch über Nacht erreichte. Bombensicher verpackt und mit einigen netten Zeilen für uns an Bord des Paketes durften wir diesen nun die vergangenen Tage testen. Unser Fazit und eure Chance auf einen dieser tollen Näpfe gibt’s hier.

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Tierblogger-Adventskalender DIY-Leckerlibox

Papierbox selbst falten

Wir sind ja, wie vielleicht bereits bekannt ist, die Bastler vor dem Herren- nicht. Und genau deshalb sind wir Fan von einfach umzusetzenden und vor allem schnellen DIYs, denn Geduld zählt auch nicht gerade zu unseren Stärken, wobei der Faden selbiger durch die Miezen bereits deutlich an Länge gewonnen hat- und dennoch darf’s gerade beim Basteln auch etwas kürzer sein ;).

Papierbox selbst falten-Blogkatzen

Daher zeigen wir euch heute in unserem Beitrag zum TierBlogger-Adventskalender, Türchen Nr. 19, wie ihr aus einem schnöden DIN-A4 Papier mit ganz wenigen Handgriffen eine tolle kleine Schachtel zur Aufbewahrung von Leckerlies zaubert. In eben erwähntem gab es übrigens schon den ganzen Advent lang spannende Beiträge- gestern zum Beispiel tolle Rezepte für Zwei- und Vierbeiner. Da ihr die Plätzchen ja auch irgendwo aufbewahren müsst, gibt’s passend dazu heute unsere Bastelanleitung. Los geht’s!

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

DIY: Blitzleckerlis selbstgemacht

Katzenkekse selbstgemacht

Weihnachtszeit ist Backzeit: Bei uns Zweibeinern wandern vom guten alten Lebkuchen bis zu den klassischen Ausstechplätzchen zahllose Leckereien in die gut gefüllte Magengegend in dieser Zeit des Jahres. In eben der meist nur allzu stressigen bleibt vielleicht gerade dafür noch ein Minütchen und die Vierbeiner bleiben in der Hinsicht auf der Strecke. Aber das muss nicht sein! Mit einem kleinen Blitzrezept für eine Katzennascherei zaubert man fix aus dem Ofen eine besondere Abwechslung für die Fellnase- und das mit nur 3 Zutaten. Für den Hund haben wir übrigens dieses Mal auch einen kleinen Tipp dabei :). 

Weiterlesen

3
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone