Jahresrückblick 2016

Wecker Zorro

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu- und auch für uns wird es Zeit, ein Resümee zu ziehen nach unserem 1. spannenden Blogjahr. Da die Jahresrückblicke ja derzeit aus dem Boden schießen wie Pilze im Wald, gesellen auch wir uns mit unserem zum fröhlichen Jahresabschlusstreiben hinzu.

Dazu gibt es, wie es sollte es auch anders sein, ein spannendes Ranking: Welches waren wohl die beliebtesten Beiträge dieses Jahres?

Wir waren selbst sehr gespannt und überrascht über das Ergebnis:

Jahresrückblick 2016: Top 3 Blogbeiträge

Top 3 Beiträge Blogkatzen

Auf Platz 3 eurer beliebtesten Beiträge: Tchibo Katzenspielzeug

Wenig verwundert hat uns tatsächlich die Platzierung Nummer 3: Der Produkttest rund um eines der bekanntesten Katzenspielzeuge 2016- die Mäusejagd von Tchibo. An die Massen und die Katzenhaushalte gelangte es zweifellos über die breite Streuung in allen Tchiboläden aber auch den zahlreichen Supermärkten, die diese Produkte führten. Wir hatten es damals für euch analysiert und mittlerweile auch eine Aktualisierung des Erfahrungsberichts nach einem längeren Test vorgenommen.

Platz 2: Do it yourself Katzenhöhle

Happy sind wir, dass es ein DIY in unser Ranking geschafft und euch damit anscheinend sehr gut gefallen hat: Die fixe Katzenhöhle für umme, die man mal eben aus Karton und einem alten T-Shirt zimmert. Ein Klassiker und immernoch bei uns aber auch bei unseren Miezen ein Dauerbrenner- und scheinbar auch bei euch :).

Platz 1

Trommelwirbel: Auf Platz 1 unserer beliebtesten und meist gelesenen Posts von dir und euch hat es zu unserer Überraschung unser Test zu einer etwas anderen stillen Örtlichkeit geschafft: Die Petmate Katzentoilette mit dem Top-Entry, also dem Eingang auf der Oberseite. Ob es nun aufgrund der ungewöhnlichen Produktgestaltung ist oder aber das Klo-Thema einfach generell ein viel gelesenes ist, bleibt ein Geheimnis. In jedem Fall hat euch der Test brennend interessiert. Wir haben daher gerne nochmal unser Fazit bezüglich eines Langzeittests aktualisiert. Ein Update zum Test findet ihr im Post- ganz unten.

Produkte- unsere Favoriten

Julinka Spielzeug für die Katze Squid

Wir konnten uns sehr glücklich schätzen, in diesem ersten Blogjahr unsere Leidenschaft, das ausführliche Produkt-Testen, mit euch teilen zu können und einiges an tollem Katzenkram unter die Lupe nehmen zu dürfen.

An der Stelle möchten wir uns bei allen Kooperationspartnern für die tolle Zusammenarbeit und diese Möglichkeit der Produkttests bedanken. Natürlich haben wir auch viele Produkte selbst erworben und diese ebenso wie die zur Verfügung gestellten ausführlich und mit unserer ehrlichen Meinung bewertet- so wird es natürlich auch 2017 weiterhin bleiben.

Aber was waren denn unsere Highlights?

Das ist bei der Auswahl an tollen Katzenartikeln wirklich schwer zu sagen, denn ob nun innovative Katzenangel zum günstigen Preis mit tollen neuartigen Anhängern, oder aber auch die Erkenntnis, dass Spielspaß und Nachhaltigkeit bei Produkten sehr wohl in dieser Kombination möglich sind- all das hat uns begeistert. Auch der Mut von unserer Seite, einmal einen Futtertest zu wagen, hat uns gezeigt, dass es sich lohnt, für euch neue Dinge zu entdecken und immer wieder Neues auszuprobieren. Tatsächlich nutzen wir auch all diese genannten Sachen noch immer ausgiebig, daher ist es schwierig, hier eine Wahl zu treffen. Die größte Überraschung war für mich aber dann doch die Kittycobra-Angel. Eine Katzenangel in der Preisklasse ist nicht alltäglich und Skepsis schwingt hier sicherlich nicht selten mit: Kann es sich lohnen, für eine Angel so viel Geld auszugeben? Tatsächlich bin ich noch immer schwer begeistert von diesem Produkt, denn die tolle Qualität, die Robustheit, Ausziehbarkeit und die Möglichkeit, die Anhänger mit einfachem Schlaufensystem zu tauschen, machen sie für uns zu einem gern genutzten Spielbegleiter im Alltag.

Unser Lieblingsbeitrag

Bei über 50 Beiträgen in diesem Jahr fällt auch hier die Wahl mehr als schwer. Generell ist und bleibt es unsere, besser gesagt, meine Leidenschaft, Dinge zu analysieren und ausführlich für euch zu testen und das Wissen weiterzugeben. Dabei ist es umso schöner, von dir dann ein Feedback und deine Meinung zu erhalten- das freut mich am allermeisten und bestärkt mich und die Fellwusel, unseren Blog und die Arbeit hieran weiter und gerne zu machen. Danke dafür erst einmal.

Wenn ich nun aber wählen müsste, so würde mir vielleicht der SureFeed Beitrag bzw. der Test einfallen: Einfach, weil die detailierte Vorstellung und Ausarbeitung des Tests viel Freude bereitet hat und dazu viel positives Feedback eintrudelte. Aber auch genauso erinnere ich mich gerne z. B. an die ErgoCat Angel, bei welcher der Test vielen von euch zusprach und die Angel darauf hin auch bei euren Fellnasen einziehen durfte und offenbar auch gut ankam.

Bloghighlight war neben eurem Feedback für uns übrigens auch die Erwähnung  in der „Geliebten Katze“.

Was kommt 2017?

Vieles bleibt, aber einige Dinge werden auch anders. So wünsche ich mir einige kleine Optimierungen am Design und auch thementechnisch soll in jedem Fall noch mehr Katzenwissen in den Beiträgen einziehen. So sind Themenblöcke zum Thema Clickern und weitere hilfreiche Infos für euren Katzenalltag geplant- also seid gespannt. Die Jungs und ich sind es in jedem Fall und wir freuen uns mit euch auf ein tolles neues Jahr- rutscht gut rein.

 

Wir danken für eure Treue und sind happy, wenn ihr auch im kommenden Jahr wieder reinlest.

Achja, zum Abschluss weil’s so schön war noch ein kleines Ranking: Die beliebtesten Fotos auf Instagram 2016.

Insta Best Nine Blogkatzen

Seid ihr eigentlich schon Abonnent?  Wenn nicht folgt uns gerne hier

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Ein Gedanke zu „Jahresrückblick 2016

  1. Pingback: Weihnachten mit Katze | Silvester mit Katze

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über einen Kommentar von Dir. Gibt es Probleme dabei oder hast du sonst etwas auf dem Herzen? Kontaktiere uns gerne jederzeit via blogkatzen[ät]gmail.com. Vielen Dank :)