Auf den Hund gekommen [Bloghund]

Hund Mittelspitz

Wer sich durch die Archive und alten Posts des Blogs bewegt hat, der mag womöglich innerhalb einer unserer allerersten Beiträge aufgeschnappt haben, dass zu unserer pelzigen Familie praktisch mehr als nur zwei schnurrende Samtpfoten gehören, denn wir haben auch hündische Verstärkung an Bord (nachlesen kann man das übrigens hier).

Aber das war ja irgendwie nur still und heimlich mal am Rande erwähnt- da wir es doch Zeit, das nochmals hochoffiziell bekannt zu geben. Das machen wir hiermit ganz feierlich und nehmen es gleichzeitig zum Anlass, ab sofort eine neue Blogkategorie ins Leben zu rufen, die da heißt: „Bloghund“. Keine Sorge- wir bleiben ein Katzenblog. Aber auch unser 3. felliges Flauschknäuel soll hier ab und an zu Wort kommen dürfen. Manch einer mag es bereits von Instagram kennen, denn da schaut es ja von Zeit zu Zeit schon mal rein ;).

Bloghund Claus

Und weil’s so schön ist, starten wir direkt heute, jetzt und hier. Ab jetzt mischt sich also noch jemand mit ein. Dürfen wir vorstellen: Claus, 9 junge Jahre auf dem pelzigen Buckel und seines Zeichens knuddeliger Mittelspitz mit Border-Genen. Hochoffiziell natürlich reinrassig, aber das Wesen und Verhalten lässt eher auf Border Collie als auf Spitz schließen, da überdreht und arbeitsfreudig hier noch leichte Untertreibungen wären. Das süße rote Teufelchen ist schon deutlich länger im Boot als unsere zwei Fellzicken und wir haben es mindestens genauso lieb wie eben jene. Ob sich die Parteien untereinander so grün sind, gilt es noch näher auszutesten, da, bis auf kurze Gelegenheitstreffen, noch kein eingehendes Kennenlernen möglich war. Doch nach unserem Umzug, der dieses Jahr ins Haus steht, soll und wird das alles werden.

Erster Bloghundeinsatz- Thema Halsband

Bis es soweit ist, darf unser kleiner Claus natürlich auch bereits fleißig hier mitmischen und freut sich schon in dieser Woche über ein ganz besonderes Päckchen- zumindest die Zweibeiner tun das ungemein. Denn wir haben tatsächlich mal etwas gewonnen (woran wir praktisch schon selbst kaum mehr geglaubt haben). Und diese Woche schneite es dann doch tatsächlich ins Haus: Das wunderschöne, handgearbeitete Halsband von Pawsome Dreams <3. Aber seht es euch selbst an:

Halsband Pawsome Dreams Claus

Pawsome Dreams hat super schöne Halsbänder und andere Produkte, wahlweise Tau oder Paracord, im Sortiment und wir waren ganz happy uns ein Halsband nach Wahl individuell anfertigen lassen zu dürfen und haben uns gleich in das Modell „Ivy“ verliebt. Das Zugstopp Halsband ist ein eher breites Modell mit seinen 33 mm, für unseren megapelzigen Mittelspitz also genau das Richtige.  Fix haben wir den Dickkopf ausgemessen mittels Ermittlung von Hals-und Kopfumfang, 4 Farben ausgeguckt und schon war das gute Stück bei uns- und es gefällt richtig gut. Unter dem Fell verschwindet es dank der bestehenden Breite nicht direkt ganz, wie viele andere Halsbänder.

Pawsome Dreams Halsband Detail

Weil wir so begeistert waren bestellten wir außerdem direkt ein Anti-Zeckenhalsband Modell Jamaika mit dazu. Dieses ist auch ein Paracord-Halsband, welches mit 10 mm Durchmesser deutlich schmaler ist.

Pawsome Dreams Zeckenhalsband

Es ist mit  EM Keramik Pipes ausgestattet und soll so Zecken abhalten. Was ist denn jetzt EM, fragt sich vielleicht der ein oder andere… Einfach ausgedrückt sind dies in Keramik eingearbeitete sog. effektive Mikroorganismen wie Hefen oder auch Bakterien z. B. Milchsäure. Das soll eine positive Auswirkung auf den Zeckenschutz haben und somit eine Abschreckung für die kleinen Biester sein. Wir hatten noch nicht die Gelegenheit es auszutesten, sind aber sehr gespannt, wie sich dies in nächster Zeit entwickelt. Sicher eine tolle Alternative zur Chemiekeule. Sieht auf jeden Fall schonmal super aus, passt dem Kleinen und steht ihm ungemein gut. Stören tut er sich an keinem der tollen Halsbänder.

Pawsome Dreams Zeckenhalbsband

Wir können nur sagen- top nach dem ersten Testtag und tausend Dank nochmals an Pawsome Dreams. Schaut doch mal dort vorbei, wir können es ehrlich empfehlen: http://www.pawsomedreams.de/

Claus Halsband

PS: Alle Beiträge, bei denen wir künftig auf den Hund kommen, sind mit [Bloghund] gekennzeichnet und außerdem in einer eigenen Kategorie untergebracht- so findet ihr sie künftig leichter.

  Blogkatzen Facebook  Blogkatzen Twitter  Blogkatzen Instagram

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über einen Kommentar. Dieser wird nach Prüfung manuell freigeschaltet, um Spam zu vermeiden. Bei Fragen oder Anregungen kontaktiere uns einfach via blogkatzen[ät]gmail.com.