Schlagwort-Archive: urlaub mit katze

Reisen mit Katze – Reisegepäck

Reisen mit Katzen im Wohnmobil

Ich packe meinen Koffer und nehme mit … eine Katze? Nein! Katze raus, T-Shirt rein, Katze wieder raus, Socken rein, Katze wieder raus… aber warum eigentlich? Schluss damit, denn wir sagen: Ich packe meinen Koffer und nehme mit… eine Katze? Nein, gleich zwei davon, denn doppelt hält ja bekanntlich besser.

Von unseren Campingambitionen durftet ihr euch ja schon in vergangenen Beiträgen überzeugen, aber was muss man eigentlich beachten, sobald man mit Katze verreist? Wir sagen euch, was im Koffer und bei der Reiseplanung nicht fehlen darf.

Weiterlesen

Camping mit Katze

Camping mit Katze im Wohmobil

Weekend goals: Party, feiern, abdancen bis Sonnenaufgang für die einen. Wir so: Campen unter’m Sternenzelt, grillen bis der rote Mond aufgeht und mit der Sonne wach werden mitten im Grünen. 24 h vorher: Halben Hausstand und Katzen in den Camper gepackt und los. Wir sind Wiederholungstäter, denn letzte Woche gab’s ja Campingpremiere. Nun also Camping, die 2te…

Weiterlesen

Urlaub mit Katze

Urlaub mit Katze im Wohnmobil

Anfang diesen Jahres haben wir euch versprochen, dass eine große Überraschung in 2018 wartet – ein völlig neues Abenteuerkatzenlevel. Längst sind wir über den Vorgartenzaun hinaus, gehen auf kleine Spaziergänge und schließlich größere Touren. Aber da geht noch was. Denn wer dachte, die steile Bergaufkurve des Adventure-Levels ist am Gipfel angelangt, der irrt. Wir lüften nun das lange und gut gehütete Geheimnis und lassen die Überraschung aus den Pfoten wie die Maus aus dem Loch: Urlaub mit Katze bzw. Camping mit Katze. Wir dürfen nämlich ein 5tes Familienmitglied begrüßen- Berta. Ihres Zeichens Wohnmobil, Fiat Ducato mit LMC Aufbau, die schon fast so viele Jahre wie die Dosenöffner auf dem Blechdach hat ;).

Weiterlesen

Urlaub und Katzen bzw. mit ohne ;)

Blogkatzen-Zorro und Simba

Aus Viersamkeit wird Zweisamkeit. Kaum zu glauben, aber wahr: Es gibt tatsächlich auch ein Leben neben bzw. manchmal auch fernab der Samtpfote. Wie unverschämt: Dosis fahren doch tatsächlich einfach mal über’s Wochenende in den Kurzurlaub. Während man als Hundebesitzer den Vierbeiner mal eben ins Auto verfrachtet und mitschleift, winkt man der Katze in der Regel einmal gediegen zum Abschied und schließt die Wohnungstür hinter sich. Katze to go war für uns bislang noch keine Option. Ein Routinetier reist halt nicht gerne ;). Damit Kater und Katze ohne Bedenken und mit gutem Gewissen daheim verbleiben können, gilt es aber vorzusorgen.

Weiterlesen