Schlagwort-Archive: blogkatzen

2 Jahre Katzenblog – echt Blogkatzen eben

Heute gibt es gleich doppelt was zu feiern: Die Jungs alias unsere Stinktierchen, die nicht nur zur Diva werden, wenn sie hungrig sind, unsere Pupskisschen, Mausis, Schneggis, Flauschexplosionen (ja, sie haben viele Namen und am wenigsten werden sie wohl mit ihren richtigen gerufen), eben jene, feierten kürzlich jeweils ihren 3. Geburtstag – tatäätättäää. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch unseren Fellschnuten – und alles Gute. Ganz still und heimlich hat aber auch noch unser Katzenblog gefeiert- nämlich 2-jähriges, und das eigentlich schon Ende Januar bzw. Anfang Februar. Eigentlich wollten wir als Kombiaktion ein tolles Gewinnspiel auf die Pfoten stellen, aber haben es zeitlich ehrlicherweise einfach noch nicht geschafft – immer dieses Mäuse verdienen 😉 . Damit diese denkwürdigen Ereignisse nun nicht einfach so verstreichen und vorbeihuschen, sollen sie zumindest in einem Blogartikel Platz finden mit dem Versprechen, dass wir die Verlosung für euch auf jeden Fall ganz bald nachholen.

Weiterlesen

Happy Birthday Blogkatzen

Geburtstag Blogkatzen

Unsere zwei Clowns werden 2

Unglaublich aber wahr, die Blogkater, die werden 2 Jahr.

Kinders, wie die Zeit vergeht. Jetzt sind unsere Fellpopos schon 2 x 365 Tage alt- sie werden so schnell erwachsen ;). Da ist sogar etwas dran, denn in diesem Alter kann man die Katzen und Kater dieser Welt generell tatsächlich als ausgewachsen bzw. erwachsen bezeichnen. Bei größeren Rassen (oder auch Katern *hust* ;)) kann das ja manchmal etwas länger dauern, aber tatsächlich würde ich sagen, dass sich unsere beiden Blogkater über die Zeit durchaus verändert haben und irgendwo wirklich weniger verspielt durch die Welt spazieren. Das ist zwar einerseits auch unglaublich schade und man trauert der Kittenzeit manchmal ein wenig hinterher, andererseits aber auch der Lauf der Dinge und es wäre auch ein bisschen komisch, wenn sie die ganze Zeit immernoch so viele Flusen im Kopf hätten. Aber keine Sorge, dieses Alter bedeutet natürlich nicht, dass der ganze Fun mit den Samtpfoten auf einmal vorbei ist. An Action mangelt es meist nicht und die verrückten 5 min überkommen die beiden auch noch regelmäßig und sorgen für Spaß und Spannung im Katzenhaus ;).

Weiterlesen

Blogkatzen zu Gast bei Coco & Nanju

Ab und an wird es Zorro und Simba scheinbar an so einem verregneten Sonntag auch mal zu langweilig hier auf dem Blog und so haben sie sich klammheimlich und auf leisen Samtpfoten mal woanders eingeschlichen: Auf dem Blog von Coco & Nanju, der hübschen Savannah-Katze und dem tollen Bengalkater. In der Rubrik Gastkatzen durften die Blogkatzen sich vorstellen. Dort erfahrt ihr mehr über den Alltagswahnsinn im Blogkatzen-Haus und wie wir eigentlich auf die Katz‘ gekommen sind. Lest hier doch mal rein.

coconanju_logo_klein_2

Auf ihrem Blog möchten Coco, Nanju und Frauchen Iris  „den vielen Hauskatzen ein spannendes Leben machen“. Dementsprechend findet ihr dort auch super Ideen für die Bespaßung von Stubentigern und die drei haben auch tolle Videos und natürlich Fotos zu bieten. Von uns gibt es auch eine kurze Sequenz zu sehen auf dem Beitrag, die Iris wirklich süß präsentiert hat- vorbeischauen lohnt also in jedem Fall ;).

Danke an dieser Stelle, dass wir uns vorstellen durften, ihr Lieben :).

Den sehenswerten Youtube-Channel von Coco & Nanju findet ihr übrigens hier– und unseren auch nicht vergessen und Abos da lassen 😉

  Blogkatzen Facebook  Blogkatzen Twitter  Blogkatzen Instagram