Blogkatzen zu Gast bei Coco & Nanju

Ab und an wird es Zorro und Simba scheinbar an so einem verregneten Sonntag auch mal zu langweilig hier auf dem Blog und so haben sie sich klammheimlich und auf leisen Samtpfoten mal woanders eingeschlichen: Auf dem Blog von Coco & Nanju, der hübschen Savannah-Katze und dem tollen Bengalkater. In der Rubrik Gastkatzen durften die Blogkatzen sich vorstellen. Dort erfahrt ihr mehr über den Alltagswahnsinn im Blogkatzen-Haus und wie wir eigentlich auf die Katz‘ gekommen sind. Lest hier doch mal rein.

coconanju_logo_klein_2

Auf ihrem Blog möchten Coco, Nanju und Frauchen Iris  „den vielen Hauskatzen ein spannendes Leben machen“. Dementsprechend findet ihr dort auch super Ideen für die Bespaßung von Stubentigern und die drei haben auch tolle Videos und natürlich Fotos zu bieten. Von uns gibt es auch eine kurze Sequenz zu sehen auf dem Beitrag, die Iris wirklich süß präsentiert hat- vorbeischauen lohnt also in jedem Fall ;).

Danke an dieser Stelle, dass wir uns vorstellen durften, ihr Lieben :).

Den sehenswerten Youtube-Channel von Coco & Nanju findet ihr übrigens hier– und unseren auch nicht vergessen und Abos da lassen 😉

  Blogkatzen Facebook  Blogkatzen Twitter  Blogkatzen Instagram

(Visited 1 times, 1 visits today)

2 Gedanken zu „Blogkatzen zu Gast bei Coco & Nanju

  1. Coco und Nanju

    Hey, vielen Dank, dass ihr Gastkatzen bei uns seid.
    Es hat Spaß gemacht, eure süßen Videosequenzen zu schneiden.
    Danke auch, dass ihr hier unseren YouTube Kanal erwähnt habt.

    Viele Grüße,
    Iris, Coco und Nanju

    1. Blogkatzen Beitragsautor

      Hi Iris, hallo Coco und Nanju,

      wir sagen auch nochmal ganz herzlich Danke und finden die Vorstellung wirklich gut gelungen :). Gern haben wir euren Kanal erwähnt- schauen immer wieder gespannt vorbei :).
      Liebe Grüße und gute Besserung nochmal an eure Maus.

      Diana, Zorro und Simba

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über einen Kommentar. Dieser wird nach Prüfung manuell freigeschaltet, um Spam zu vermeiden. Bei Fragen oder Anregungen kontaktiere uns einfach via blogkatzen[ät]gmail.com.