Happy Birthday Blogkatzen

Geburtstag Blogkatzen

Unsere zwei Clowns werden 2

Unglaublich aber wahr, die Blogkater, die werden 2 Jahr.

Kinders, wie die Zeit vergeht. Jetzt sind unsere Fellpopos schon 2 x 365 Tage alt- sie werden so schnell erwachsen ;). Da ist sogar etwas dran, denn in diesem Alter kann man die Katzen und Kater dieser Welt generell tatsächlich als ausgewachsen bzw. erwachsen bezeichnen. Bei größeren Rassen (oder auch Katern *hust* ;)) kann das ja manchmal etwas länger dauern, aber tatsächlich würde ich sagen, dass sich unsere beiden Blogkater über die Zeit durchaus verändert haben und irgendwo wirklich weniger verspielt durch die Welt spazieren. Das ist zwar einerseits auch unglaublich schade und man trauert der Kittenzeit manchmal ein wenig hinterher, andererseits aber auch der Lauf der Dinge und es wäre auch ein bisschen komisch, wenn sie die ganze Zeit immernoch so viele Flusen im Kopf hätten. Aber keine Sorge, dieses Alter bedeutet natürlich nicht, dass der ganze Fun mit den Samtpfoten auf einmal vorbei ist. An Action mangelt es meist nicht und die verrückten 5 min überkommen die beiden auch noch regelmäßig und sorgen für Spaß und Spannung im Katzenhaus ;).

Aber sie lassen sich eben nicht mehr für alles und auch nicht sofort begeistern. Damit muss man zurechtkommen und kann seinen Geduldsfaden so wunderbar verlängern und auch die Frustrationstoleranz unglaublich gut ausbauen ;).

Blogkatzen 2. Geburtstag

Das letzte Jahr war unglaublich spannend- mit den Jungs, aber auch mit dem Blog, der klammheimlich im Februar schon sein 1-Jähriges gefeiert hatte mit einer kleinen Verlosung. Da das aber noch nicht mit einem eigenen Beitrag gewürdigt wurde, holen wir das hiermit feierlich nach und sagen: Happy Birthday Blogkatzen-Blog und Blogkatzen ;).

Tatsächlich sind Zorro und Simba um den gleichen Zeitpunkt herum geboren, auch wenn sie keine Geschwister sind. Sie wuchsen aber zusammen auf von Kittenbeinen an und sind daher so etwas wie Brüder im Geiste, die sich nur zu gerne necken und gleichzeitig aber auch mal brudermäßig knuddeln (aber psst ;)).

Kitten Zorro

Im letzten Jahr haben wir tatsächlich ähnlich einer Achterbahnfahrt einiges durchgemacht- einen Umzug mit den Katerchen, einige gesundheitliche Probleme, vor allem bei Simba, und natürlich auch ganz viele tolle Momente, die man so eben nur mit Katzen erlebt. Sei es das abendliche Kuscheln auf dem Sofa mit Zorro, der gerne Löffelchen liegt, oder aber die Kuschelattacken von Simba, wenn die Badtüre mal wieder einen Spalt offen stand- denn das ist sein neuer Lieblingsort zum Schmusen. Aber auch die Spielsessions, mal mit mehr und mal weniger Beigeisterung mit den Dosenöffnern oder auch die Rangeleien unter Kumpels gehören zum ganz normalen Alltag- weiterhin. Vom ersten bis zum zweiten Lebensjahr, nämlich dann, wenn Katzen erwachsen werden, kann man sagen, dass sich diese wirklich weiterentwickeln bzw. auch nochmals verändern. Einstige Verhaltensweisen von Kittentagen legen sie ab und entwickeln weitere hinzu. In unserem Fall ist Zorro etwas zickiger und Simba etwas schreckhafter geworden, was aber auch an gesundheitlichen Aspekten liegen kann. Hier sind wir noch immer am Schauen. Aber wir sind sicher, dass sich das innerhalb des nächsten Jahres ganz gut einnorden bzw. entwickeln wird. Herausforderungen gibt es im Leben eines Katzenhalters und natürlich einer Katze immer- sonst wär’s ja auch langweilig ;).

Kitten Simba

Und das 1. Jahr des Blogs war einfach unglaublich- wie wir im kleinen Jahresrückblick ja schon einmal erwähnt hatten. Es boten sich viele tolle Gespräche und Austausch mit anderen Katzenhaltern, nettes Feedback zu unseren Beiträgen und Geschichten und spannende Zusammenarbeiten mit vielen tollen  Kooperationspartnern. Und so geht es auch weiter: Wir haben schon einiges in der Pipeline und freuen uns auf die Dinge, die hier in der Ecke und im Oberstübchen schlummern ;). Also seid gespannt- und bleibt uns gewogen :).

Ganz lieben Dank euch allen und auf das nächste Jahr- Cheers.

Diana, Zorro und Simba

Zorro und Simba zusammen

  Blogkatzen Facebook  Blogkatzen Twitter  Blogkatzen Instagram  icon-youtube

2 Gedanken zu „Happy Birthday Blogkatzen

  1. Maria (fensterkatzen.de)

    Dann wünsche ich deinem Blog und auch den beiden Blogkatern mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag! 🙂
    Ich muss ja sagen, dass Zorro und Simba schon wirklich mega süße Kitten waren! Ich liebe aber auch ganz besonders Langhaarkatzen, deswegen haben es mir die Beiden auch nicht wirklich schwer gemacht 😉
    Viel Erfolg auch weiterhin mit deinem Blog wünschen euch Katze Nala, Kater Flash und Katzenmama Maria!

    Antworten
    1. Blogkatzen Beitragsautor

      Hallo Nala, hi Flash und ein Hallo an Maria, wir miauen ein ganz herzliches Dankeschön für die lieben Geburtstagswünsche :). Hachja, Kitten sind ja immer zum Knutschen, da kann man einfach nicht anders als einen Zuckerschock zu bekommen :D. Aber lieben Dank für die Komplimente, ich gebe es wohldosiert weiter, nicht dass die beiden noch abheben ;). Herzlichen Dank und viel Erfolg mit eurem frisch geschlüpften Blog :). Herzliche Grüße- Diana

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über einen Kommentar. Dieser wird nach Prüfung manuell freigeschaltet, um Spam zu vermeiden. Bei Fragen oder Anregungen kontaktiere uns einfach via blogkatzen[ät]gmail.com.