Massagebogen für Katzen – DIY aus hundkatzemaus

Massagebogen für Katzen

Es geht weiter, ihr Lieben: Heute bauen wir den Massagebogen für Katzen aus dem TV-Beitrag bei hundkatzemaus gemeinsam nach. Eure Katzen werden euch für diese Wellnessstation zum Schubbern und Kratzen lieben. Wenn ihr den TV Beitrag noch nicht gesehen habt, könnt ihr ihn noch nachschauen, das haben wir euch natürlich im Originalpost verlinkt. Jetzt legen wir aber los!

DIY Massagebogen für Katzen – so geht’s

Massagestation für Katzen

Was haben eine Spülbürste und ein Stück Holzbrett mit dem Wohlbefinden deiner Katze zu tun? Eine ganze Menge-  wir zeigen es dir:

Für den Massagebogen für Katzen brauchst du lediglich:

  • 30×30 cm Holz
  • 35×35 cm Stoff
  • 2 Spülbürsten/Heizungsbürsten
  • 1x Holzwürfel
  • Tacker (für Holz)
  • Drahtzange
  • Bohrer

Massagebogen für Katzen

So baust du deine Massagestation für Katzen:

  1. Stoff mit der Unterseite nach oben hinlegen; Holz mittig auflegen und Stoff festtackern. Danach die Platte umdrehen
  2. 2 Löcher durch Holz und Stoff bohren. Diese sollten sich gegenüberliegend einige Zentimeter vom Rand entfernt platziert werden
  3. Bürsten mit der Drahtzange vom Drahtende trennen
  4. 2 Löcher in den Holzwürfel auf zwei Seiten (sich gegenüberliegend) bohren
  5. Bürsten mit Kleber jeweils von jeder Seite in den Holzwürfel kleben
  6. Das andere Ende der Bürsten nun in die auf der Holzplatte gebohrten Löcher einführen. Falls es je nach Bürste nicht hält, dann zusätzlich mit Montage- oder Heißkleber fixieren

Fertig ist der Massagebogen für deine Miezen. Tipp: Sollten sie ihn anfangs ignorieren, kannst du ihn mit Catnip Spray etwas attraktiver machen. Aber wir sind sicher: die Wellnessoase wird direkt in Beschlag genommen.

Also, ab an die Spülbürsten, fertig, los. Weitere Do it yourself Ideen aus unserem TV Beitrag gibt es dann in der kommenden Zeit hier auf dem Blog. Das DIY Katzenzelt findest du im letzten DIY Post. Wenn du noch mehr Bastelideen für Katzen suchst, findest du in unserer DIY Rubrik noch mehr tolle Anregungen. 

Massagebogen für Katzen

Abonniere gerne unseren Blog auf allen Kanälen und sei unter den Ersten, die über die anderen Anleitungen informiert werden. Ansonsten freuen wir uns, wenn du den Post mit anderen Katzenfreunden teilst und uns dein Feedback hier lässt, wie du den Beitrag fandest. Danke dafür an dich <3.

Blogkatzen Instagram Blogkatzen Facebook  Blogkatzen Twitter   icon-youtube  Pinterest Blogkatzen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Teilen...
(Visited 396 times, 1 visits today)

Ein Gedanke zu „Massagebogen für Katzen – DIY aus hundkatzemaus

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns über einen Kommentar. Dieser wird nach Prüfung manuell freigeschaltet, um Spam zu vermeiden. Bei Fragen oder Anregungen kontaktiere uns einfach via blogkatzen[ät]gmail.com.