Archiv der Kategorie: Spiel & Spaß

Wie viel Beschäftigung brauchen Katzen?

Katzen beschäftigen

Nur eine ausgelastete Katze ist eine ausgeglichene und glückliche Katze- da sind sich alle einig. Das kann man aber ganz und garnicht von der Dauer der Beschäftigung von Katzen sagen, denn hier scheiden sich die Geister. Oft hört man Pauschalwerte, die einem dann nicht selten ein schlechtes Gewissen verschaffen. Also was stimmt nun hinsichtlich Beschäftigungsumfang oder -dauer? Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht.

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Katzenspielzeug basteln- simpel & schnell

DIY Spielzeug für Katzen aus Klopapierrolle

Der Frühling: Da hat er mal kurz zugewunken im Vorbeifliegen und schon ist er wieder weg. Da müssen wir uns womöglich noch die Zeit an dem ein oder anderen nass-grauen Wochenende vertreiben und zeigen euch daher heute zwei kurze DIY-Beschäftigungsideen für die Katz, die ganz einfach und schnell selbst zu machen sind und bei uns immer mal wieder gerne zum Einsatz kommen- praktisch die Basics eines jeden Katzenanimateurs ;).

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Lieblingsplätze

Katzen Lieblingsplatz- Katze Rupert

Der Winter war und ist lang- Zeit genug, um im trauten Katzenheim Lieblingsplätze zum Kuscheln und Schlafen zu finden. Die Indoor-Favourites hinsichtlich Katzenkörbchen und Co. unserer beiden Herren möchten wir euch heute vorstellen und uns auch ein bisschen ablenken von unserem Sorgenkater Simba. Also, los geht’s mit den Lieblingen.

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Clickertraining mit Katze

Clickertraining Katze- Männchen machen

Schon ewig in der Pipeline- der Artikel zum Clickertraining mit Katzen. Und endlich hat er es 2017 auch in den Blog geschafft. Schon länger wollten wir gerne über eine unserer liebsten Beschäftigungsmöglichkeiten für unsere Stubentiger berichten und euch mal zeigen, was unsere Indoor-Artisten so für Tricks drauf haben ;)- JETZT IM NEUEN VIDEO.

Im ersten Schritt aber eine kurze Einführung ins Thema und unsere Erfahrungen damit.

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Tierblogger-Adventskalender DIY-Leckerlibox

Papierbox selbst falten

Wir sind ja, wie vielleicht bereits bekannt ist, die Bastler vor dem Herren- nicht. Und genau deshalb sind wir Fan von einfach umzusetzenden und vor allem schnellen DIYs, denn Geduld zählt auch nicht gerade zu unseren Stärken, wobei der Faden selbiger durch die Miezen bereits deutlich an Länge gewonnen hat- und dennoch darf’s gerade beim Basteln auch etwas kürzer sein ;).

Papierbox selbst falten-Blogkatzen

Daher zeigen wir euch heute in unserem Beitrag zum TierBlogger-Adventskalender, Türchen Nr. 19, wie ihr aus einem schnöden DIN-A4 Papier mit ganz wenigen Handgriffen eine tolle kleine Schachtel zur Aufbewahrung von Leckerlies zaubert. In eben erwähntem gab es übrigens schon den ganzen Advent lang spannende Beiträge- gestern zum Beispiel tolle Rezepte für Zwei- und Vierbeiner. Da ihr die Plätzchen ja auch irgendwo aufbewahren müsst, gibt’s passend dazu heute unsere Bastelanleitung. Los geht’s!

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Surprise von Julinka

julinka_katzenspielzeug ping korkbaellchen

Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten? Also laut unserer Zeitrechnung haben wir ja noch knapp drei Wochen hin bis Heiligabend, aber für die Jungs war jetzt schon Bescherung. Denn diese Woche schneite Post ins Haus und, wie in 80 % der Fälle, war diese für unsere vierbeinigen Mitbewohner bestimmt. Diese scheinen in der Hinsicht wohl irgendwie einen sechsten Sinn entwickelt zu haben und forderten ganz selbstverständlich die Herausgabe des Päckchens mit lautem Miauen ein, sodass Dosenöffner früher oder später klein beigeben mussten ;). Und selbst für Letztere war es ein Überraschungspaket, denn was genau sich darin befinden würde, wusste selbst das Personal dieses Mal nicht. Als absolute Fans von echten Surprise-Paketen konnten wir es daher kaum erwarten und wurden beim Öffnen nicht enttäuscht.

Weiterlesen

1
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Ein ganzer Zoo am Haken

ErgoCat Katzenangel Erweiterung Jagdfieber Zoo

Weiter geht’s mit einer Fortsetzung unserer Katzenangel-Serie. Vor einigen Wochen haben wir euch bereits die ErgoCat Katzenangel genau vorgestellt- und waren überzeugt. Wem der Spielspaß mit den drei vorhandenen Federn noch nicht ausreicht, für den gibt es dazu noch einen innovativen Erweiterungspack namens ErgoCat Jagdfieber Zoo, bei dem der Name wirklich Programm ist. Verwenden könnt ihr diesen für die ErgoCat-Angel, aber auch für eine andere Angel eurer Wahl. Wie das geht, verraten wir euch unten.

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Kittycobra Katzenangel im Test

Zorro mit Kittycobra Katzenangel

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da- die Temperaturen sinken und auch die letzten Freigängersamtpfoten und selbst die hartgesottensten Balkonkatzen wie unser Simba machen sich’s lieber vor’m kuscheligen Kamin gemütlich. Drinnen-Zeit bedeutet: Langeweile. Damit bei euch und euren Fellpopos garantiert keine aufkommt, wird es endlich mal wieder Zeit für einen Spielzeugtest, finden wir. Und wir steigen direkt mit einem echten Importschlager ein. Da wir generell Fans von tollen Start-Ups und neuen, nützlichen Produkten sind und natürlich auch von unserem schönen Nachbarn Österreich, freuen wir uns umso mehr, euch heute eine Katzenangel der besonderen Art vorstellen zu können- aus Österreich, von einem Start-Up ;). Bevor ihr jetzt denkt: Noch eine Katzenangel wie jede andere- STOPP: Weit gefehlt. Was die Kittycobra Katzenangel von anderen unterscheidet und sie so besonders macht, verraten wir euch im Test mit unseren Vierbeinern.

Weiterlesen

3
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone

Hack Hack Hurra

Catit Design Senses Futter Labyrinth

Nein, diese Woche dreht sich keinesfalls alles um das geliebte Hackfleisch und es gibt auch keine Ernährungstipps- sondern einen Hack (englisch, sprich Häck). Wikipedia schreibt:

Dienen dazu, ein Problem zu lösen, das Ziel auf eine ungewöhnliche Weise zu erreichen oder die Effektivität – mitunter sogar die Effizienz– zu erhöhen. Oft haben sie das Ziel, den Alltag zu erleichtern.

In dieser Woche gibt es einen Toy Hack- und zwar zu einem unserer Lieblingsspielzeuge, dem Catit Design Senses Futterlabyrinth. Zunächst möchten wir kurz erläutern, was das Spielzeug zu bieten hat für all jene, die dieses noch nicht kennen, dann kurz auf unsere Erfahrungen damit eingehen, was uns dann direkt zu unserem damit verbundenen Hack bringen wird- ein Tipp, besonders interessant für alle Kamikatzen-Besitzer ;).

Weiterlesen

2
Teilen...Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on PinterestEmail to someone